PlagScan integriert neues Nutzungsstatistik-Feature   Recently updated !


Den Erfolg von Anti-Plagiatsmaßnahmen in Bildungseinrichtungen kontinuierlich verfolgen und bewerten.

PlagScan, Verfechter der akademischen Integrität, bietet mit seiner gleichnamigen Software eine Lösung, mit der Bildungseinrichtungen Plagiate zuverlässig und zeiteffizient identifizieren können. Als neues Feature hat das Unternehmen die Nutzungsstatistik für Organisationskunden integriert. Damit lassen sich sämtliche Aktivitäten innerhalb der Organisation kontinuierlich verfolgen. Besonders nützlich ist dies für Kunden, die den Erfolg ihrer Anti-Plagiatsmaßnahmen bewerten wollen. Das neue Feature bereitet die Daten dafür visuell auf. Die Nutzungsstatistik ist in verschiedene Abschnitte unterteilt. Um Trends und Entwicklungen zu analysieren, ist die Auswahl von Zeitrahmen möglich, die unabhängig voneinander betrachtet werden können. Einen Überblick über die Gesamtsituation bietet der Abschnitt „Organisation“, der die Daten in drei verschiedenen Bereichen mit unterschiedlichen Schwerpunkten anzeigt – Schweregrad, Dokumente und Nutzung.

Das neue Nutzungsstatistik-Feature ist speziell auf die Bedürfnisse von Organisationskunden wie Bildungseinrichtungen zugeschnitten.

„Nachdem sich unsere Kunden einen Überblick über die allgemeine interne Situation verschafft haben, können sie sehen, ob es Abweichungen vom Durchschnitt in bestimmten Untergruppen oder Kategorien gibt“, erklärt Markus Goldbach, CEO von PlagScan.

Auf dieser Basis wird ausfindig gemacht, in welchen Bereichen der Organisation spezielle Optimierungsmaßnahmen umgesetzt werden müssen. Statistiken lassen sich in Gruppen und darunter nach Personen – Professoren, Assistenten und Studenten – aufschlüsseln und genauer betrachten. Somit können Maßnahmen wie beispielsweise Anti-Plagiatsworkshops gezielt auf Gruppen- oder Kursniveau, aber auch für die gesamte Organisation umgesetzt werden.

Bitte beachten Sie: Das Nutzungsstatistik-Feature befindet sich derzeit noch im Beta-Stadium der Entwicklung. Wir arbeiten daran, optimale Genauigkeit zu erzielen, deshalb ist Ihr Feedback für die Verbesserung der Produktqualität sehr wichtig. Sollten Sie während der Benutzung des Features auf unerwartete Fehlermeldungen oder Fehlfunktionen stoßen, bitten wir Sie, uns darüber zu informieren.

Sehen Sie sich unser Video-Tutorial an, um einen Überblick über diese herausragende Funktion zu erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *