PlagScan hilft und unterstützt in Zeiten von „sozialer Distanz“


Die derzeitige Ausbreitung von COVID-19 und die damit verbundenen Maßnahmen, um die weitere Ausbreitung einzuschränken, stellen viele Institutionen vor große Herausforderungen. Das PlagScan-Team stellt sicher, dass durch die weltweit gestiegene Nutzung von digitalen Lehr- und Lernangeboten unsere eigene Software weiterhin wie gewohnt zuverlässig arbeitet und funktioniert.

Person sitting on floor typing on laptop

Wir verstehen, dass sowohl Bildungseinrichtungen als auch die Wirtschaft vor schwierigen Zeiten stehen. Gemeinsam jedoch können wir diese Situation meistern. Wenn Sie einen Partner benötigen, um Ihr Lehrangebot oder Ihre Arbeitsumgebung an die neuen Gegebenheiten anzupassen, bieten wir Ihnen unsere Erfahrung und Werkzeuge an, um dies zu erreichen. Kontaktieren Sie uns!

Die aktuelle Lage zwingt Lehrende und Professoren, SchülerInnen und Studierende dazu, sich mit neuen und ungewohnten Arbeits-, Lern- und Interaktionsmethoden auseinanderzusetzen. Dadurch wird dies zu einer echten Chance für Wachstum, Verbesserung und dem Finden der Methode, die am besten für Sie funktioniert. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um Ihre digitalen Möglichkeiten weiter auszubauen.

Aber auch Unternehmen befinden sich in einer ähnlichen Situation, um die Geschäfte am Laufen zu halten, ohne sich dabei im selben Raum zu befinden. Die Kommunikation mit Kunden über verschiedenste Grenzen hinweg hat sich verändert, aufgrund von Reisebeschränkungen, Quarantänen und abgesagten Veranstaltungen. Dies erfordert alternative Lösungen in digitaler Form.

Das PlagScan-Team unterstützt Sie dabei, die reibungslose Funktion Ihre Abläufe in Zeiten von Fernunterricht und Teamwork über Distanz weiterhin sicherzustellen. Wir möchten unser Wissen und die Erfahrung aus jahrzehntelanger Arbeit in der Bildungstechnologie sowie das Feedback unserer Nutzer aus aller Welt mit Ihnen teilen. Die nächste Zeit werden wir Ihnen über unsere Kanäle Materialien bereitstellen, die Ihnen Ihre Arbeit erleichtern werden. Bleiben Sie also dran. Aber am wichtigsten: Bleiben Sie gesund!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *