PlagScan besucht in den nächsten Monaten führende Bildungskonferenzen in Europa


Für PlagScan zog das Jahr 2018 so schnell vorbei wie nie zuvor. Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu und nachdem wir die letzten Monate unzählige neue Funktionen und Softwareverbesserungen implementierten als auch neue Mitarbeiter hinzu kamen, planen wir nun uns stärker und besser in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Wir wollen mehr Zeit investieren sowie mit Vertretern der Bildungsbereiche sprechen, um einen produktiven Austausch für die Zukunft zu fördern und bekannter zu werden.

Unser Ziel ist es, PlagScan nicht nur in der Branche sichtbarer zu machen, sondern auch eine wechselseitige Kommunikation mit unseren Kunden und potenziellen zukünftigen Kunden aufzubauen. Wir wollen auf die Bedürfnisse der Bildungsvertreter noch mehr eingehen, mit Ihnen Informationen austauschen und über PlagScan informieren, um unsere Software immer weiter zu entwickeln und besser werden zu lassen. Deshalb werden wir in den kommenden Monaten an einigen Bildungsveranstaltungen teilnehmen und würden uns freuen, Sie dort antreffen, und ins Gespräch kommen zu können.

 

Hochschulkonferenz und Ausstellung im QEII Centre in London

9. Oktober 2018

Unter dem Motto “Enhancing Student Experience In Higher Education” versammelt die Higher Education Conference and Exhibition in London mehr als 300 führende Persönlichkeiten des Hochschulbereichs, um den Austausch über bewährte Praktiken in der Hochschulbildung zu fördern. Renommierte Referenten werden ihre Ansichten über die neuesten Bildungstrends präsentieren und Ratschläge geben. PlagScan wird als Lösung für die Qualitätssicherung der Hochschulbildung vorgestellt. Wir freuen uns auch, einige unserer britischen Kunden und Partner auf der Konferenz zu treffen. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier.

 

OEB (Online Education Berlin) Konferenz im Hotel InterContinental in Berlin

5. bis 7. Dezember 2018

Die OEB ist mit über 2000 Besuchern aus 80 verschiedenen Ländern eine internationale Konferenz und Ausstellung. Vom globalen Lernen bis Technologie – die Veranstaltung deckt alle Aspekte der Bildung ab. Die OEB organisiert auch Workshops, Diskussionen und Veranstaltungen, die Bildungsakteuren helfen, die Zukunft des Lernens zu gestalten. PlagScan wird in Halle B zu finden sein. Mehr über die OEB erfahren Sie hier.

 

Learntec 2019 auf der Messe Karlsruhe

29. bis 30. Januar 2019

Die Learntec ist eine der führenden europäischen Online-Lernkonferenzen. Die Veranstaltung umfasst alle Themen rund um das schulische, universitäre und betriebliche Lernen. Die Besucher erhalten neue Einblicke bezüglich Hardware, Software und Bildungsmanagement. Darüber hinaus wird eine Fachmesse die neuesten Trends des Online-Lernens vorstellen. Wir werden in Halle 2 vertreten sein und hoffen, dass wir mit vielen Leuten auf der Learntec ins Gespräch kommen. Weitere Informationen über den Learntec finden Sie hier.

 

Didacta 2019 auf der Kölnmesse

19. bis 23. Februar 2019

Die jährliche Didacta ist eine der größten Bildungsmessen Europas. Sie konzentriert sich auf alle Bereiche der Bildung und betont die Revolution der digitalen Bildung. PlagScan wird einer der mehr als 700 Aussteller der Veranstaltung sein. Die Messe erwartet Vertreter von Grundschulen, Schulen, Universitäten, neuen Technologien, Ausbildungs- und Qualifizierungsprogrammen, Ministerien und vielen anderen Institutionen. Besucher werden uns in Halle 6 der Didacta antreffen können. Für weitere Informationen über die Didacta klicken Sie hier.

 

Bitte zögern Sie nicht uns Hallo zu sagen wenn Sie an einer der oben genannten Veranstaltungen teilnehmen. Wir freuen uns darauf, so viele Besucher wie möglich zu treffen.


Über Cati Mayer

Cati ist PlagScans Kommunikationsmanagerin und setzt sich nebenbei für Menschenrechte, insbesondere Bildung ein. Sie ist in Deutschland aufgewachsen hat aber ihr Studium in Kommunikations- und Medienwissenschaft, Journalismus und Public Relations in den USA abgeschlossen. In Kalifornien hat sie für mehrere Startup Unternehmen gearbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *